Super Challenge Days auf der Turracher Höhe

Die Super-Challenge Days auf der Turracher Höhe starten jeweils um 9.00 Uhr. Lerne das Skigebiet kennen - freies Fahren.

19. Jänner 2019

Nach einer Begrüßung im Treffpunkt Wohnzimmer/Kornockbahn geht es mit einer Einführung in den Fun-Mountain Turracher Höhe um 9.50 Uhr weiter. Nach den ersten Runs durch die neue XXL Funslope und den Funcross gibt´s um 12.30 Uhr eine kurze Pause beim Turracher Höhe Pistenbutler.

Anschließend lernst du beim Freestyle-Workshop einige Tricks, danach geht es zur SUPER-Challenge: Snowskate & Plank-Challenge.

16.Februar 2019

Der Super-Challenge Day am 16. Februar 2019 startet ähnlich, jedoch kannst du deine Stärke bereits um 12 Uhr bei der Plank-Challenge das erste mal beweisen. Nach einer kurzen Pause beim Turracher Höhe Pistenbutler wird um 13 Uhr ins Game of S.N.O.W. gestartet. Von 15 bis 15.30 Uhr findet die Super Challenge nach dem Motto "Runt to the hill" statt. 

23. Februar 2019

Nachdem du dich mit dem Berg vertraut gemacht hast und die ersten Tricks so richtig gut sitzen geht´s nach einer kurzen Pause beim Pistenbutler zur Super Challenge: Jibmaster-Challenge mit anschließender Siegerehrung.

Jeweils um 16 Uhr heißt es "Gfiarti" und ab nach Hause! 

SUPER CONTEST DAY

17. Februar 2019 SUPER CONTEST DAY

9.00 – 10.00 Uhr

  • Akkreditierung im Wohnzimmer / Kornockbahn

10.00 – 10.30 Uhr

  • Warm-up / Einteilung in diverse Klassen

10.30 – 12.45 Uhr

  • Jam Session (Best run counts/Overall impressions)

12.45 – 13.00 Uhr

  • Kurze Pause beim Turracher Höhe Pistenbutler

13.00 – 13.30 Uhr

  • SUPER-CHALLENGE: Ballers-Challenge

13.30 – 15.00 Uhr

  • Goodies4Trick-Sessions

15.00 – 15.30 Uhr

  • SUPER-CHALLENGE: Nosepress-Off-Challenge anschl. Siegerehrung mit kleinen Sachpreisen
Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung